Angebote zu "Sportrechtsprechung" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Eufe, Tilmann: Die Unschuldsvermutung im Doping...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.03.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Unschuldsvermutung im Dopingverfahren, Titelzusatz: Gleichzeitig eine Analyse der Sportrechtsprechung des Deutschen Fussball-Bundes und des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, Auflage: 1. Auflage von 1950 // 1. Auflage, Autor: Eufe, Tilmann, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Doping // Sport // Recht // Medienrecht // Drogenmissbrauch im Sport // Internationales Recht: Sport // Zivilrecht // Privatrecht // allgemein, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 130, Reihe: Schriften zum Sportrecht (Nr. 1), Gewicht: 212 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Sportrecht und Sportrechtsprechung im In- und A...
134,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sportrecht und Sportrechtsprechung im In- und Ausland ab 134.95 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Sportrecht und Sportrechtsprechung im In- und A...
134,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sportrecht und Sportrechtsprechung im In- und Ausland ab 134.95 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Sportrecht und Sportrechtsprechung im In- und A...
134,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sportrecht und Sportrechtsprechung im In- und Ausland ab 134.95 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Sportrecht und Sportrechtsprechung im In- und A...
134,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sportrecht und Sportrechtsprechung im In- und Ausland ab 134.95 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Sportrecht und Sportrechtsprechung im In- und A...
201,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Horst Hilpert, von 1986 bis 1999 Präsident des Landesarbeitsgerichts des Saarlandes und seit 1992 tätig als Vorsitzender des Kontrollausschusses des DFB ('Chefankläger'), hat eine ausführliche und spannende Auswertung der bedeutendsten Entscheidungen in- und ausländischer Sportinstanzen (u.a. der FIFA, der UEFA) der vergangenen 30 Jahre vorgenommen. Soweit es für das Verständnis sinnvoll ist, wird die geschichtliche Entwicklung einzelner Rechtsbereiche im In- und Ausland beleuchtet. Neben der Darstellung der materiellen Rechtslage bietet das Buch eine Fülle von Einzelfallentscheidungen, mit deren Hilfe es als Nachschlagewerk für vergleichbare Fälle dienen, aber auch Ansätze zur Entscheidungsfindung bei Neulandfällen bieten kann. Die gewählte Darstellungsweise macht das Werk gerade auch für Nichtjuristen interessant. Zu vielen Entscheidungen sind Zeitungsberichte herangezogen worden. Im Anhang sind Rechts-, Verfahrens- und Strafvorschriften wichtiger internationaler und deutscher Sportverbände abgedruckt. Das Werk wendet sich an alle, die sich mit dem Recht im Sport beschäftigen: Schiedsrichter, Sportler und Trainer, Sportvereine und -verbände, Journalisten, Sportredaktionen, Sportsender, Rechtsanwälte, Richter, Verbandsjuristen, Verbandsgerichte, staatliche Gerichte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Sportrecht und Sportrechtsprechung im In- und A...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Horst Hilpert, von 1986 bis 1999 Präsident des Landesarbeitsgerichts des Saarlandes und seit 1992 tätig als Vorsitzender des Kontrollausschusses des DFB ('Chefankläger'), hat eine ausführliche und spannende Auswertung der bedeutendsten Entscheidungen in- und ausländischer Sportinstanzen (u.a. der FIFA, der UEFA) der vergangenen 30 Jahre vorgenommen. Soweit es für das Verständnis sinnvoll ist, wird die geschichtliche Entwicklung einzelner Rechtsbereiche im In- und Ausland beleuchtet. Neben der Darstellung der materiellen Rechtslage bietet das Buch eine Fülle von Einzelfallentscheidungen, mit deren Hilfe es als Nachschlagewerk für vergleichbare Fälle dienen, aber auch Ansätze zur Entscheidungsfindung bei Neulandfällen bieten kann. Die gewählte Darstellungsweise macht das Werk gerade auch für Nichtjuristen interessant. Zu vielen Entscheidungen sind Zeitungsberichte herangezogen worden. Im Anhang sind Rechts-, Verfahrens- und Strafvorschriften wichtiger internationaler und deutscher Sportverbände abgedruckt. Das Werk wendet sich an alle, die sich mit dem Recht im Sport beschäftigen: Schiedsrichter, Sportler und Trainer, Sportvereine und -verbände, Journalisten, Sportredaktionen, Sportsender, Rechtsanwälte, Richter, Verbandsjuristen, Verbandsgerichte, staatliche Gerichte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot